Auskern- und Probe-
nahmegeräte

MEKU
Erich Pollähne Gmbh

Preisliste: ab 1.03.2013, Preise ohne MwSt, zuzügl. Fracht-, Dokumenten- und Verpackungskosten

Best.Nr.

Bezeichnung 

Preis 

2.0028

Augenstecklings-Ausschneidegerät , (zweifach)

 

 

-zum Ausschneiden kegliger Stecklinge aus Kartoffelknollen

 

 

-Gestell aus Edelstahl mit zwei Schneidköpfen

 

 

-Bewegungsmechanik mit Fußpedal

 

 

-Auffangwanne

7.140,--EUR

 

 

 

2.0029

Augenstecklings-Ausschneidegerät , (einfach)

 

 

-zum Ausschneiden eines kegligen Stecklings aus einer Kartoffelknolle

 

 

-Tischgerät aus Edelstahl mit einem Schneidkopf

 

 

-Einhandhebelmechanik wahlweise links oder rechts montierbar

 

 

-verstellbare Hebelposition

auf Anfrage

 

 

 

2.0031

Beerenauskerngerät

 

 

-Tischgerät mit drei rotierenden Entkernungskegeln

 

 

-mit Spüldüse

 

 

-Grob- und Feinsieb

2.888,--EUR

MEKU Augenstecklings-
Ausschneidegerät, zweifach

Best.-Nr.: 2.0028

Das Augenstecklings-Ausschneidegerät, zweifach dient zum Ausschneiden von kegligen Stecklingen aus den Kartoffelknollen zur Auspflanzung im Gewächshaus.

Das Gerät besteht aus:

  • einem Gestell (zur Montage auf einem Arbeitstisch von 80 - 85 cm Höhe)
  • 2 Schneidköpfen
  • Bewegungsmechanik mit Fußpedal
  • Auffangwanne für die Stecklinge

Das Gerät wird von einer Person bedient und ermöglicht beidhändig das gleichzeitige Ausschneiden von zwei Stecklingen.


MEKU Augenstecklings-
Ausschneidegerät, einfach
Best.-Nr.: 2.0029

Das Augenstecklings-Ausschneidegerät, einfach dient zum Ausschneiden eines kegligen Stecklings aus einer Kartoffelknolle zur Auspflanzung im Gewächshaus.Augenstecklings-Ausschneidegerät, einfach

Das Gerät ist als Tischgerät mit einem Edelstahl-Gehäuse, einem Schneidkopf und einer Einhandhebelmechanik ausgeführt. Der Hebel ist wahlweise links oder rechts montierbar, und über eine Lochscheibe kann die Hebelposition verstellt werden.
Das Gerät wird von einer Person bedient und ermöglicht das Ausschneiden eines Stecklings.

 

 

 

 

 

 


MEKU Beerenauskerngerät
Best.-Nr.: 2. 0031

BeerenauskerngerätDas Beerenauskerngerät verfügt über 3 langsam rotierende Entkernungskegel, auf die die mit einem Messer halbierten Kartoffelbeeren gedrückt werden. Fruchtfleisch und Samen lösen sich aus der Fruchtschale heraus und rinnen über eine Ablaufschräge in ein doppelstufiges Sieb.

Über eine Spüldüse kann Wasser auf die Ablaufschräge aufgebracht werden, um das Ablaufen des Samens und des Fruchtfleisches zu beschleunigen.

Wenn sich ausreichend Samen und Fruchtfleisch im Obersieb gesammelt haben, können diese mit Hilfe der beweglichen Spüldüse durch das Grobsieb in das untere Feinsieb gespült werden. Die groben Fruchtfleischstücke bleiben im Obersieb hängen. Die Samen im Untersieb werden in ein Filterpapier gespült. Das Obersieb wird vom Fruchtfleisch gereinigt.

Das Gerät ermöglicht die Samenentnahme ohne Samenverlust.

Startseite   ELISA-Test   Nematologie   Sonstige Laborgeräte   Sondergerätebau   Phänomen-Objekte   Sonnenuhren   Kontakt   Datenschutz